Wappen
DorfLADEN Linsburg
w.V.
Dokumentation und Koordination des Vereins ❉ Dorfladen Linsburg w.V. ❉
w.V. = Wirtschaftlicher Verein
Informationen über die Weiterentwicklung und den Betrieb eines Dorfladens
Informationen über den Betrieb eines Dorfgemeinschaftshauses
Eröffnung des Dorf-Ladens am 08. März 2018
50 Linsburgerinnen und Linsburger arbeiten an diesem Projekt
Finanzierung über den Verkauf von Geschäftsanteilen
Laden-Öffnungszeiten: MO-FR: 6.30-19 / SA: 7-14 / SO: 8-11 Uhr
facebook-logo
Blog-logo
Dorfladen-Logo

Termine

  • 03. September 2019
     Vorstandssitzung
  • 23. - 28. September 2019
     10 Jahre REWE/nahkauf
  • 31. Dezember 2019
     Silvesterfeier
  • 29. Mai 2020
     Mitgliederversammlung

Termindetails siehe hier
Die DGH-Termine finden Sie hier
Öffnungszeiten Dorfladen siehe hier

Aufnahmeantrag

Geschäftsanteil-Formular herunterladen

Verlauf/Info

10 Jahre REWE/nahkauf

25.08.2019 | Eigener Artikel

Der Waren-Hauptlieferant des Dorfladen Linsburg, REWE/nahkauf, feiert vom 23. - 28.09.2019 sein 10jähriges Bestehen. Der Dorfladen Linsburg feiert mit. Programm ansehen.

Jahreshauptversammlung 2019-2

31.05.2019 | Vorstand

Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2019-02 am 24.05.2019 ist jetzt online. Lesen/Downloaden

Jahreshauptversammlung 2019-1

17.03.2019 | Vorstand

Das Protokoll der Jahreshauptversamm- lung 2019-1 am 22. Februar 2019 ist auf der Downloadseite im Bereich "Öffentliche Protokolle" online. Lesen/Downloaden

Botschafter-Plakette des Landkreises für den Dorfladen

12.03.2019 | DIE HARKE

Linsburger feiern einjähriges Bestehen mit buntem Volksfest / Gemeinde gehört touristisch ab sofort zum Naturpark Steinhuder Meer. Artikel in DIE HARKE vom 12.03.2019. Lesen
20 Fotos ansehen

"Linsburger" zum ersten Geburtstag

01.03.2019 | DIE HARKE

Dorfladen feiert am 09. März 2019 mit Aktionen / Leseberg: "Es war ein turbu-
lentes Jahr".Lesen.

Jahreshauptversammlung 2019-1

24.02.2019 | Vorstand

Am 22.02.2019 fand die Jahreshauptver- sammlung 2019-1 statt. Kurzinfo siehe hier.

Neue Öffnungszeiten des Dorfladens

Februar 2019 | Vorstand

Eine umfängliche Analyse des Kaufver- haltens der Kundschaft hat zum Beschluß geführt, ab dem 01. März 2019 folgende neue Öffnungszeiten einzuführen:
Mo-Fr: 630 - 1900
Sa: 700 - 1400
So: 800 - 1100

Dorfladen Großmoor besucht den Linsburger Dorfladen

08.02.2019 | Pressemitteilung

Am 08. Februar 2019 war eine Abordnung des Dorfladens Großmoor in Adelheidsdorf beim Linsburger Dorfladen zu Gast. Pressemitteilung des Dorfladens Großmoor. 4 Fotos. Lesen

Vorstand berät eine Bürgerinitiative in Borstel

23.01.2019 | Neustädter Zeitung

Im Januar 2019 war der Vorsitzende des Dorfladen Linsburg w.V. in unserer Nach- bargemeinde Borstel und berichtete über die Erfahrungen während des Werde- ganges des Linsburger Dorfladens. Artikel in der "Neustädter Zeitung" vom 23.01.2019. Lesen

Dorfladen Linsburg präsentiert sich in der Plattenkiste

11.01.2019 | Vorstand

Am 09. Januar 2019 waren 3 Vorstands- mitglieder in der NDR 1 Plattenkiste zu Gast.Artikel lesen

Weinprobe "Rund um die Welt" im Linsburger Lindenhof

09.11.2018 | Marketing AG

Am Freitag, den 02. November, lud die Marketing AG des Linsburger Dorfladens zu einer Weinreise der etwas anderen Art in den gemütlichen kleinen Saal des Linsburger Lindenhofs ein. Unter dem Motto "Weinprobe rund um die Welt" stellte Jörg Menzel elf verschiedene Weine aus dem Nahkauf-Sortiment des Dorfladens vor. Lesen.

Ohne Café gäbe es uns nicht mehr

18.10.2018 | DIE HARKE

Ehrenamtliche Dorfläden sind eine besondere Herausforderung: Erfahrungs- austausch in Leese. DIE HARKE vom 18.10.2018. Lesen.
   Info
Der Dorfladen Linsburg w.V. ist Mitglied im Dorfladennetzwerk/Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden (BmD):
Der Dorfladen Linsburg ist beim "Projekt- netzwerk Ländliche Räume Nieder- sachsen" der niedersächsischen Landesre- gierung gelistet:
Wir unterstützen regionale Initiativen:

Die Satzung des Vereins
❉ Dorfladen Linsburg w.V.❉

§ 16 Nachschusspflicht

  1. Eine Nachschusspflicht der Mitglieder besteht nicht.

§ 17 Deckung eines Jahresfehlbetrags

  1. Über die Art der Deckung eines Jahresfehlbetrags beschließt die Mitgliederversammlung.
  2. Soweit ein Jahresfehlbetrag nicht auf neue Rechnung vorgetragen oder durch Heranziehung der anderen Ergebnisrücklagen gedeckt wird, ist er durch die gesetzliche Rücklage oder durch die Kapitalrücklage oder durch Abschreibung von den Geschäftsguthaben der Mitglieder oder durch diese Maßnahmen zugleich zu decken.
  3. Werden die Geschäftsguthaben zur Deckung eines Jahresfehlbetrags herangezogen, so wird der auf das einzelne Mitglied entfallende Anteil des Jahresfehlbetrages nach dem Verhältnis der übernommenen oder der satzungsgemäß zu übernehmenden Geschäftsanteile aller Mitglieder bei Beginn des Geschäftsjahres, in dem der Jahresfehlbetrag entstanden ist, berechnet.

§ 18 Liquidation

  1. Nach der Auflösung erfolgt die Liquidation des Vereins nach Maßgabe des § 48 BGB.
  2. Für die Verteilung des Vermögens des Vereins ist §49 BGB anzuwenden. Möglicherweise verbleibende Überschüsse sind im Verhältnis der Geschäftsguthaben unter den Mitgliedern zu verteilen.
  3. Die Vorstände werden als Liquidatoren bestellt.

§ 19 Auflösung

  1. Die Auflösung des Vereines kann nur auf einer eigens zu diesem Zweck und unter Einhaltung einer vierwöchigen Frist einberufenen Mitgliederversammlung beschlossen werden. Auf der Tagesordnung dieser Versammlung darf nur der Punkt „Auflösung des Vereins“ stehen.
  2. Die Auflösung des Vereins kann nur durch Beschluss einer Mehrheit gemäß §7.1 Abs. (5) und (6) gefasst werden.
  3. In der Versammlung sind die Liquidatoren zu bestellen, die dann die Geschäfte abwickeln.

§ 20 Jahresabschluss und Lagebericht

  1. Die vertretungsberechtigten Organe des Vereins sind der Verleihungsbehörde mitzuteilen und in entsprechender Form gem. § 50a BGB öffentlich bekannt zu machen.
  2. Bekanntmachungen werden in ortsüblicher Weise veröffentlicht und in den Geschäftsräumen öffentlich ausgehängt. Dazu wird die lokale Presse oder ein lokales, durch den Verein durchgeführtes Postwurfverfahren in Verbindung mit einer Veröffentlichung im Internet unter www.dorfladen-linsburg.de eingesetzt.

§ 21 Gerichtsstand

  1. Gerichtsstand ist Nienburg/Weser.

§ 22 Inkrafttreten

  1. Diese Satzung wurde von der Mitgliederversammlung am 22. November 2014 beschlossen.

Linsburg, den 22.November 2014

Diese Satzung wurde vom Landkreis Nienburg/Weser mit Schreiben vom 29.07.2015 genehmigt.

 

Inhaltsverzeichnis der Satzung

@[/verein/satzung/inhalts-vz.md]
 
Fragen & Antworten Vorstand Satzung Mitgliedschaft Download Chronik Fotos Termindetails Links
Immobilie Der Laden Das DGH Kontakt Rechtliches Datenschutz Informationen Aus-/Umbaudoku Aus-/Umbaupläne
Menu
Nach oben rollen