Wappen
DorfLADEN Linsburg
w.V.
Dokumentation und Koordination des Vereins ❉ Dorfladen Linsburg w.V. ❉
w.V. = Wirtschaftlicher Verein
Informationen über die Weiterentwicklung und den Betrieb eines Dorfladens
Informationen über den Betrieb eines Dorfgemeinschaftshauses
Eröffnung des Dorf-Ladens am 08. März 2018
50 Linsburgerinnen und Linsburger arbeiten an diesem Projekt
Finanzierung über den Verkauf von Geschäftsanteilen
Laden-Öffnungszeiten: MO-FR: 6.30-19 / SA: 7-14 / SO: 8-11 Uhr
facebook-logo
Blog-logo
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 630 - 1900 ❉ Sa: 700 - 1400 ❉ So: 800 - 1100
Dorfladen-Logo

Termine

  • 23. Juni 2021
     Fußball-EM 2020
  • 25. August 2021
     Vorstandssitzung
  • 29. Oktober 2021
     Mitgliederversammlung
  • 04. November 2021
     Dorflädentreffen
  • 14. Mai 2022
     Musik&Comedy mit den "High
    Nees"
  • 25. Juni 2022
     Och… – Zwei Nordlichter
    sprechen sich aus

Termindetails siehe hier
Die DGH-Termine finden Sie hier
Öffnungszeiten Dorfladen siehe hier

Aufnahmeantrag

Geschäftsanteil-Formular herunterladen

Verlauf/Info

Top-Adressen für Krabbeltiere

07.06.2021 | DIE HARKE

Gleich drei Insektenhotels werden in Linsburg aufgestellt. Lesen.

Linsburger Dorfladen wird immer bekannter

13.02.2021 | Avacon-Kommunalinfo

"Mehr als nur Wohnen". Avacon Kommu- nalreferent Johannes Schlemermeyer be- sucht den Dorfladen Linsburg und sprach mit Bürgermeister Jürgen Leseberg. Ein Artikel aus der "Avacon Kommunal - Info Winter 2020-2021" Lesen

Aktion "Scheine für Vereine" erfolg- reich beendet

04.01.2021 | Vorstand

Die am 01. November 2020 gestartete Aktion "Scheine für Vereine" wurde für den Sportverein Linsburg erfolgreich abge- schlossen. Lesen Sie eine Information dazu auf der Website des SV Linsburg.

KiTa Meilenstein schmückt Weih- nachtsbaum am Dorfladen Linsburg

13.12.2020 | Eigener Artikel

Kurzbericht über eine Aktion der Kinder- tagesstätte "Meilenstein" am Dorfladen Linsburg. Lesen

Großzügige Spende für den Lins- burger Dorfladen

09.08.2020 | Vorstand

Eigentümer des neuen Seniorenwohn- heims spenden 2 hochwertige Außen - Sitzgruppen für den Dorfladen Linsburg. Eigener Artikel lesen.

Ein Dorf erfindet sich neu

31.05.2020 | DIE HARKE am Sonntag

Strukturwandel, Verödung: Linsburgs Situation war nicht sonderlich gut, doch der Ort hat sich gewehrt. Artikel in DIE HARKE am Sonntag vom 31.05.2020 Lesen

Dorfladen setzt Sonntagsverkauf fort

24.05.2020 | Eigener Artikel

Der Linsburger Dorfladen nimmt den im März gestoppten Sonntagsverkauf wieder auf. Mitteilung lesen

Linsburg hat die Kurve gekriegt

Mai 2020 | Das Magazin der SG Steimbke

Bürgermeister Leseberg: "Wir wollten den Untergang nicht akzeptieren". Artikel im Magazin der SG Steimbke (Ausgabe Mai 2020) über die Lage in Linsburg hinsicht- lich der Bewältigung des demograph- ischen Wandels. Artikel lesen

Dorfladen stoppt Sonntagsverkauf

21.03.2020 | DIE HARKE

Nahkauf in Linsburg befolgt Beschluss der REWE-Group / Dorfladen Leese öffnet morgen nicht.Artikel lesen

Netzwerk der Dorfläden tagt in Linsburg

23.11.2019 | blickpunkt am Sonntag

Aus Herausforderung wird Unternehmen. Lesen.

10 Jahre REWE/nahkauf

28.09.2019 | Eigener Artikel

Der Waren-Hauptlieferant des Dorfladen Linsburg, REWE/nahkauf, feierte vom 23. - 28.09.2019 sein 10jähriges Bestehen. Der Dorfladen Linsburg feierte mit.
Programm ansehen.

Jahreshauptversammlung 2019-2

31.05.2019 | Vorstand

Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2019-02 am 24.05.2019 ist jetzt online. Lesen/Downloaden

Neue Öffnungszeiten des Dorfladens

Februar 2019 | Vorstand

Eine umfängliche Analyse des Kaufver- haltens der Kundschaft hat zum Beschluß geführt, ab dem 01. März 2019 folgende neue Öffnungszeiten einzuführen:
Mo-Fr: 630 - 1900
Sa: 700 - 1400
So: 800 - 1100
   Info
Der Haupt-Warenlieferant des Dorfladen Linsburg w.V. ist REWE/nahkauf
Der Dorfladen Linsburg w.V. ist Mitglied im Dorfladennetzwerk/Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden (BmD):
Der Dorfladen Linsburg ist beim "Projekt- netzwerk Ländliche Räume Nieder- sachsen" der niedersächsischen Landesre- gierung gelistet:
Wir unterstützen regionale Initiativen:

Bremens Bürgermeister ist jetzt auch dabei

Dr. Carsten Sieling zeichnet Geschäftsanteil des "Dorfladen Linsburg w.V."

03.10.2016 | Eigener Artikel/Pressemitteilung

Bremen-Foto 1
Unterzeichnung des Antrages. Bild vergrößern

Horst Dalisdas hat die ungewöhnliche Audienz beim Bremer Bürgermeister Dr. Carsten Sieling vermittelt. Am 29. September 2016 fuhr eine Delegation des Vorstandes des Vereins "Dorfladen Linsburg w.V." in die Freie Hansestadt Bremen, um den Antrag auf einen Geschäftsanteil am geplanten Linsburger Dorfladen zu übernehmen. Jürgen Leseberg (Vorsitzender des Vereins), Horst Dalisdas (Arbeitsgruppenleiter) und Clemens Lüdtke (Schriftführer) trafen den Bürgermeister von Bremen in seinem Dienstzimmer im neuen Bremer Rathaus. Dort informierten sie Dr. Sieling über die neuesten Entwicklungen des Linsburger Dorfladens. Bis Ende 2016 wird das Aus- und Umbaukonzept des Architekturbüros fertig sein, in den ersten drei Quartalen 2017 erfolgt der Umbau der Anlage der ehemaligen Linsburger Gaststätte "Lindenhof" zum Dorfladen und Dorfgemeinschaftshaus, die dann erster Bestandteil der "Neuen Mitte Linsburg" sein wird. Mit der Eröffnung der Anlage rechnen Gemeinderat und Vereinsvorstand im IV. Quartal 2017. Im weiteren Verlauf des Gespräches mit dem Bremer Bürgermeister wurde die aktuelle Situation der Kommunen und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für die Zukunft erörtert. Abschließend unterschrieb Dr. Sieling, der seine Wurzeln in Linsburg hat, seinen Antrag auf die Zeichnung eines Geschäftsanteils und übergab diesen an den Vorstand.

Danach führte die Protokollchefin der Bremer Senatskanzlei, Frau Birgitt Rambalski, die kleine Delegation durch das imposante Bremer Ratshaus. Dieser Rundgang hinterließ einen bleibenden Eindruck bei den Besuchern.

Der Dorfladen Linsburg w.V. freut sich jetzt über ein neues prominentes Mitglied im Verein, der nunmehr bereits über 259 Mitglieder verfügt. In Kürze werden die anderen Bürgermeister der Gemeinden der Samtgemeinde Steimbke, Friedrich Leseberg (Steimbke), Katharina Fick (Rodewald) und Dieter Vehrenkamp (Stöckse-Wenden) ebenfalls je einen Geschäftsanteil zeichnen, nachdem Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann seinen Antrag bereits übergeben hat. Zum angestrebten Ziel von 600 Geschäftsanteilen fehlen noch 130 Anteile, die man bis Mitte 2017 einzuwerben hofft. Detailinformationen zum Dorfladen-Projekt wird der Vorstand seinen Mitgliedern und interessierten Gästen auf der Jahresversammlung am 21. Oktober vermitteln, die bereits in der Dorfladen-Anlage stattfindet und um 20.00 Uhr beginnt.

Weiterführende Links:

Weitere Fotos vom Besuch in Bremen

 
Oben: Horst Dalisdas (links) und Jürgen Leseberg im Foyer des Bremer Rathauses.
Rechts daneben: Jürgen Leseberg übergibt dem Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen, Dr. Carsten Sieling, ein Gastgeschenk.
Oben: Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling bei der Unterzeichnung des Geschäfts- anteil-Antrages (Foto 2).
Links: Die Linsburger Delegation im Sitzungs- raum des Bremer Senates.
 

Chronik-Übersicht anzeigen

Fragen & Antworten Vorstand Satzung Mitgliedschaft Download Chronik Fotos Termindetails Links
Immobilie Der Laden Das DGH Kontakt Rechtliches Datenschutz Informationen Aus-/Umbaudoku Aus-/Umbaupläne
Menu
Nach oben rollen